Forschungscampus
Energiewende studieren

Onepager Mobility2Grid

OnePager TF1

OnePager TF2

OnePager TF3

OnePager TF4

OnePager TF5

OnePager TF6

Sommerfest mit Mobilitätsrallye auf dem EUREF-Campus

Mobilitätsrallye zum Sommerfest
Dieses Jahr zum EUREF-Sommerfest startet am Freitag, den 7.7., um 11 Uhr die große MOBILITÄTSRALLYE vom InnoZ.

An zahlreichen Mobilitätsstationen können Sie ab 11 Uhr Ihre Fähigkeiten in urbaner Mobilität unter Beweis stellen. Die Aufgaben sind schwer, die Herausforderung immens – doch im Team können Sie es schaffen! In Gangs bis zu 3 Personen (Extrapunkte gibt es für firmengemischte Teams…) können Sie Ihre Fähigkeiten und Ihr Wissen an mehreren Stationen unter Beweis stellen. Nebenbei erfahren Sie natürlich, was Sie schon immer über die Mobilitätsangebote auf dem Campus wissen wollten – und können diese natürlich auf spielerische Art und Weise testen, um die wertvollen Punkte zu ergattern.

Die Herausforderungen:
Pedelecs (Räder mit E-Antrieb) testen – in Kooperation mit dem Bundesverband Solare Mobilität (BSM) – Achtung: Pedelecs testen ist insgesamt 3 Tage lang möglich (vom 5.7. bis 7.7. jeweils von 11-19 Uhr – s.u.)
Wasserstoffauto fahren – H2 Mobility
„Emmy“ fahren
„Clevershuttle“ Pooling – Wie viele Leute bekommen Sie unter?
Das Ubitricity-Ladekabel bedienen
Carpool-Karaoke im autonomen Shuttle
Drive-Now an eine Ladesäule anschließen
Mobilitäts-Quiz: Wie gut kennen Sie sich mit Mobilität am EUREF aus?

Als Preise verlosen wir drei Restaurantgutscheine im Gesamtwert von 250 EUR für ein Teamschlemmen in einem der Campusrestaurants. Wir danken den Firmen Heisenberg und h2mobility für das Sponsoring der Preise.

Anmeldung: Gern schon vorab bei korinna.stephan@innoz.de, aber natürlich auch möglich am Freitag direkt am Tisch vor dem InnoZ (gegenüber Beachvolleyballfeld).

 

Pedelec-Parcours

InnoZ und der Bundesverband Solare Mobilität (BSM) veranstalten gemeinsam die Aktionstage „Mit Rad und Pedelec zur Arbeit“. Hierzu gibt es spannende Vorträge und für drei Tage die Möglichkeit, e-Räder (Pedelecs) ausgiebig zu testen und auszuprobieren.

Start ist am 5.7. um 10:30 Uhr auf der Plattform im InnoZ.

10:30: Vortrag „Jobrad“ Wasilis von Rauch – Traumrad statt Dienstwagen? Möglichkeiten des Radleasings für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

11:00: Multimedia-Vortrag „Pedelec-Adventures“ Susanne Brüsch  „Endorphine für die Firma“ Mit dem Pedelec zu neuer Leistung und Lebensqualität – so werden Alltag und Auszeit zum Abenteuer

11:45: Korinna Stephan – Erste Ergebnisse der diesjährigen Verkehrserhebung auf dem EUREF-Campus

Von 11-19 Uhr können dann 3 Tage lang (5.7.-7.7.) ausgiebig Pedelecs getestet werden.