Die urba­ne Ener­gie­wen­de haut­nah erle­ben: M2G betei­ligt sich an der Akti­ons­wo­che „Ber­lin spart Ener­gie“ 2021

Von und mit Vor­bil­dern ler­nen – das ist das Mot­to der Akti­ons­wo­che „Ber­lin spart Ener­gie“ 2021, die vom 15. bis 19. Novem­ber ber­lin­weit stattfindet.

In zahl­rei­chen Events prä­sen­tie­ren die Macher*innen der Ber­li­ner Ener­gie­wen­de ihre Vor­bild-Pro­jek­te und laden zum Aus­tausch ein — so auch Mobility2Grid mit einer Füh­rung über den For­schungs­cam­pus am 17.11. um 11 Uhr.

Hier geht es zum Gesamt-Pro­gramm und zur kos­ten­frei­en Anmel­dung für die Akti­ons­wo­che „Ber­lin spart Ener­gie“ 2021.

Seit 2012 bringt die Lan­des­kam­pa­gne „Ber­lin spart Ener­gie“ ein­mal jähr­lich im Herbst die Sta­ke­hol­der der Ener­gie­wen­de in der Haupt­stadt zusam­men. Insti­tu­tio­nen und Pri­vat­per­so­nen haben dann im Rah­men der Akti­ons­wo­che die Mög­lich­keit, ihre eige­nen Vor­bild­pro­jek­te öffent­lich­keits­wirk­sam zu prä­sen­tie­ren und mit Fach­leu­ten zu diskutieren.