Forschungscampus
Energiewende studieren

Die M2G-Broschüre

Die M2G-Broschüre

Onepager Mobility2Grid

OnePager TF1

OnePager TF2

OnePager TF3

OnePager TF4

OnePager TF5

OnePager TF6

Vortrag über E-Mobilität als Flexibilitätsbaustein in intelligenten Verteilnetzen

Die Umsetzung einer nachhaltigen Energie- und Mobilitätsentwicklung erfordert zunehmend eine intelligente Nutzung der vorhandenen und hinzukommenden Netzinfrastrukturen. Hierzu untersucht und entwickelt Mobility2Grid auf dem EUREF-Campus in Berlin Lösungen für die Energiewende und Elektromobilität. Bei einem Vortrag beim VDE Rhein-Main e.V. am 27. November 2018 in Fulda adressiert Dr. Andreas F. Raab (Themenfeld Smart Grid Infrastrukturen) aktuelle Hürden bei der Netzintegration von  E-Mobilität. Darüber hinaus gibt er Einblick in die aktuellen Ergebnisse aus dem Forschungscampus Mobility2Grid und mögliche Lösungsansätze zur Gestaltung einer nachhaltigen Energie- und Mobilitätsentwicklung. Dabei geht er besonders auf die Nutzbarmachung erneuerbarer Energien unter Einbezug von E-Mobilität in intelligenten Verteilnetzen ein.

Die Veranstaltung ist für VDE-Mitglieder und Gäste offen, mehr Informationen gibt es hier.